Sonntag, 16.06.2024 14:45 Uhr

Luftkurort Nonnenhorn am Bodensee

Verantwortlicher Autor: Wolfi Nonnenhorn/ Bodensee, 25.08.2022, 16:46 Uhr
Presse-Ressort von: Wolfi Stocker Bericht 6649x gelesen
Stadtansicht
Stadtansicht  Bild: Wolfi

Nonnenhorn/ Bodensee [ENA] Luftkurort Nonnenhorn am Bodensee. Das ca. 1800 Einwohner starke Nonnenhorn liegt an der B 31 und an der Bahnstrecke Lindau-Friedrichshafen, also direkt am Bodensee. Nonnenhorn gehört noch zum Landkreis Lindau, also Bayern. Im Westen grenzt die Gemeine aber schon an Baden-Württenberg.

Die Gemeindegeschichte von Nonnenhorn beginnt im Jahr 810 mit der Gründung eines Frauenklosters. 875 wurden die ersten Weinreben gepflanzt. 910 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1899 Anschluss an die Bahnlinie. 1912 kam der Anschluss an die Bodenseeschifffahrt. Von 1945-1948 war die französische Marine stationiert. 1957 Bau der Fischbrutanstalt. Heute hat Nonnenhorn noch andere interessante geschichtliche Sehenswürdigkeiten. Im kulturellen Bereich gibt es einige Einrichtungen wie z. B. Kirchen, Dorfmuseum, Galerie Probst u. v. m. Für Pilger sei gesagt, der Jakobsweg führt an einer schönen Kapelle vorbei.

Stadtansicht
Stadtansicht
Weinberg

Für die körperliche Betätigung steht das Strandbad,Turnhalle,Sport- und Tennisplatz, so wie ein Minigolfplatz zur Verfügung. Freizeit: Rund um Nonnenhorn stehen Wander- und Radwege zur Verfügung. Selbstverständlich darf eine Schifffahrt auf dem Bodensee nicht fehlen. Auch einen Bootsverleih rundet die Sache ab. Auch für das kulinarische ist gesorgt. Verschiedene Restaurants mit Hotels, für unterschiedliche Geschmäcker fehlen auch nicht. Übernachtungsmöglichkeiten finden man in der Kategorie von billig (Pensionen) bis teuer (Hotels).

Sehenswürdigkeiten: Verschieden Aussichtspunkte, Weintorkel, Fischbrutanstalt und viele Skulpturen. Ausflugsziele: Lindau, Meersburg, Konstanz, Affenberg (Salem), Pfahlbauten und die Schweiz sind mit Auto oder ÖPNV gut zu erreichen. Wer also einen ruhigen Urlaub verbringen möchte, weit ab vom Trubel der Großstadt, ist hier goldrichtig. Also hinfahren und entdecken, es gibt viel zu erleben.

Im Garten
Am See
Torkel
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.